Akupunktur

Unser Körper wird von Energiebahnen (Meridiane) durchzogen. Sein Wohlbefinden und unser Gesundheitszustand werden von der, in diesen Energiebahnen (Meridiane) zirkulierenden, Vitalenergie (Qi) bestimmt. Sind die Energiebahnen (Meridiane) aus verschiedenen Ursachen blockiert,  wird dadurch das freie Fließen des Qi erschwert oder sogar verhindert.  Nur ein freies Fließen dieser Vitalenergie ermöglicht einen harmonischen Zustand und damit Gesundheit unseres Körpers und unserer Psyche. Eine völlige Harmonie des Energieflusses stellt den idealen  Gesundheitszustand dar. Blockierte Energie führt den Körper in eine Disharmonie, in einen Zustand der Imbalance. Diese Imbalance hat mannigfaltige Krankheitsformen zur Folge.
Ziel der Akupunktur als ein Werkzeug der Heilung ist es, dieser Vitalenergie wieder ein freies Fließen zu ermöglichen. Dafür werden mit feinen Akupunkturnadeln genau festgelegte Punkte am Körper, die auf den Energiebahnen (Meridiane) liegen, stimuliert, um die Blockierungen des gesamten Organismus, also auch die im Körperinneren, zu lösen.

Weitere Informationen finden Sie unter: Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterÖsterreichische Gesellschaft für Akupunktur