Die Philosophie

Ein ganzheitlicher Zugang zum Patienten bedeutet, dass vielseitige Behandlungsformen eingesetzt werden.

Deshalb ist  es für mich als ausgebildeter Allgemeinmediziner und Anästhesist wichtig die Komplementärmedizin in den Praxisalltag zu integrieren.

 

 

                         Ganzheitsmedizin = Schulmedizin und Komplementärmedizin